KOSTEN SPAREN UND VIELES MEHR.

Zehn Vorteile. Mindestens!

Zehn Vorteile. Mindestens!
Hier finden Sie Informationen zu den Vorteilen unserer Wärmepumpenanlagen. Wir behalten die Details für Sie im Blick und sorgen mit unserer langjährigen Erfahrung und der Freude an sorgfältigem Arbeiten für reibungsloses Funktionieren. Wenn Sie noch Fragen haben: Kontaktieren Sie uns!
01

Unser Fundament

Fachbetrieb seit über 27 Jahren - davon profitieren Sie.

Seit Anfang der neunziger Jahre haben wir die Entwicklungsstufen der Technik aktiv mitverfolgt und in unsere Arbeit integriert. So können Sie sich sicher sein, dass wir auf dem aktuellsten Stand sind, ohne uns jeder Neuerung kritiklos anzupassen. Dies gilt für Wärmepumpen ebenso wie für die Systeme, die Wärme in Ihrem Haus verteilen. Wir achten darauf, dass die verschiedenen Bausteine miteinander harmonieren, um größtmögliche Effizienz, Behaglichkeit und Komfort für Sie zu erreichen. Diesen Anspruch haben wir bei Neubau, Modernisierung und Sanierung, sowohl bei Einfamilienhäusern wie auch bei Großobjekten.

02

Wir sehen das Ganze.

Kompetente Beratung von Anfang an.

Kompetente Beratung von Anfang an.

Deshalb ist es uns wichtig, Sie gleich von Anfang an so verständlich und umfassend zu beraten, wie Sie es wünschen. Sie wollen es ja nicht „irgendwie“ warm haben, sondern möchten sich für ein Heizsystem entscheiden, das Ihren Anforderungen entspricht. Zufriedenheit angefangen bei der Planung bis weit über die Fertigstellung hinaus!

03

Vom Detail zum Erfolg

CO2-Sonde? Individualisten willkommen!

Haben Sie eigenwillige Ideen? Interesse an der patentierten CO2-Sonde? Fehlen Ihnen naheliegende Lösungen zur Umsetzung Ihrer Wünsche oder haben Sie Ansprüche, denen nur ein Fachbetrieb für Wärmepumpen gerecht werden kann? Wir denken, planen und tüfteln mit Ihnen und haben Freude daran, dass Sie am Ende genau die Lösung vorfinden, die zu Ihnen passt. Das gilt für den Investor gleichermaßen wie für den Eigenheimbauer.

CO2-Sonde? Individualisten willkommen!
04

Alles aus einem Guss

Wir behalten für Sie den Überblick.

Wir wissen, dass Sie an vieles zu denken haben. Deshalb können Sie beruhigt sein: wir nehmen Ihnen einiges ab! Über das technische Know-How hinaus kümmern wir uns auch um Genehmigungen und Förderanträge und haben ein Auge darauf, dass der Bauablauf mit allen anderen Gewerken reibungslos funktioniert. Im Fall einer Bohrung zur Erschließung der Erdwärme übernehmen wir für Sie selbstverständlich die Absprachen mit der Bohrfirma. Und nicht nur das – wenn Sie es wünschen, bleiben wir Ihr Ansprechpartner in Sachen Erdwärme und Wohlfühlklima.

Wir behalten für Sie den Überblick.
05

Bis zu 70% weniger Heizkosten.

Kosten sparen dank Wärmepumpe und Erdwärme. Unabhängig vom Öl- und Gaspreis!

Die Natur macht es möglich: Das innovative Heizsystem Wärmepumpe bezieht etwa 80% der benötigten Energie aus den Wärmequellen Erdreich, Luft oder Grundwasser. Kostenlos zur Verfügung stehende Energie! Die Wärmepumpe muss lediglich etwa 20% elektrische Energie zuführen, um 100% Heizleistung zu erhalten. Die Wirkungsgrade und Leistungszahlen der von uns installierten Anlagen liegen im Spitzenbereich aller Wärmepumpenhersteller und werden unter anderem dadurch optimiert, dass wir Ihr Wärmeverteilsystem genau darauf abstimmen. Darüber hinaus bieten wir die effizientesten Möglichkeiten der Wärmequellengewinnung an wie CO2-Sonde und Direktverdampfung. Das Ergebnis: Beim Heizen mit Erdwärme bis zu 70% Kosten sparen!

Kosten sparen dank Wärmepumpe und Erdwärme. Unabhängig vom Öl- und Gaspreis!
06

Wohlfühlklima dank Wärmepumpe - bei Jannasch ein Muss.

Angenehmes und gesundes Raumklima.

Fachbetrieb für Wärmepumpen zu sein, bedeutet für uns viel mehr als Technik und Kosten sparen: Die Wärmepumpe hat einen direkten Bezug zur Natur über ihre Energiequellen. Wir berücksichtigen natürliche Gesetzmäßigkeiten auch bei der Innengestaltung und achten auf ein angenehmes und gesundes Raumklim. Das bedeutet für den Menschen, von Flächen mit behaglicher Temperatur umgeben zu sein und Augen und Atemwege nicht mit unnötigen Staubaufwirbelungen zu belasten. Freilich kommen auch hier technische Vorteile zum Tragen wie etwa die stufenlose Modulation, die uns zu sanfter Wärme ohne Temperatursprünge verhilft. Das gilt in erster Linie für die Heizperiode. Doch auch im Sommer kann man auf die Vorteile seines Heizsystems zurückgreifen: Wände oder Decken verschaffen dem Körper sanfte und gleichmäßige Kühlung, ohne die unangenehme Zugluftwirkung eines Gebläses. Nicht nur Allergiker werden das gerne hören!

Angenehmes und gesundes Raumklima.
07

Worauf Sie sich verlassen können

Betriebssicher, langlebig und wartungsarm.

Heliotherm-Wärmepumpen auf höchstem technischen Niveau und die Qualitätsarbeit von JANNASCH bei Planung und Installation machen es möglich: Ihre Wärmepumpe läuft sicher, die Anlage zeichnet sich durch Langlebigkeit aus und benötigt wenig Wartungsaufwand. Aufgrund der Eigenart ihrer technischen Konstruktion unterliegen die Baugruppen einer Wärmepumpe nur geringem Verschleiß. Bei einer CO2-Sonde von M-TEC oder einem Flächenkollektor mit Direktverdampfung ist es sogar möglich, auf einzelne Pumpen zu verzichten, So können Sie eine von uns installierte Wärmepumpenanlage zu Recht auch als Wertanlage betrachten und profitieren weiter aus der Liste unserer Vorteile.

Betriebssicher, langlebig und wartungsarm.
08

Invertertechnik vom Feinsten

Stufenlose Modulation: weitere 15% Kosten sparen.

Gut, wenn man die Technologieführer an seiner Seite weiß: Seit Mitte der 1990er Jahre steht Heliotherm für die Perfektionierung der stufenlosen Modulation. Ihre Wärmepumpe passt die Leistungsabgabe in Abhängigkeit von der benötigten Energiemenge automatisch stufenlos an. Das Ergebnis schlägt sich in einer höheren Jahresarbeitszahl und damit in Kostenersparnis sowie in der Langlebigkeit Ihrer Anlage aufgrund des sanften Anlaufverhaltens zu Ihren Gunsten nieder. Selbstverständlich erkennt Ihre Wärmepumpe nicht nur, ob es draußen kälter geworden ist – auch wenn Ihr Kamin angenehm lodert, wird sich unser innovatives Heizsystem dezent zurückhalten! Außerdem wichtig: Wir dimensionieren unsere Anlagen so, dass wir grundsätzlich auf Elektroheizstäbe verzichten können! Wer sich in der BAFA-Liste der förderfähigen Wärmepumpen auskennt wird wissen, dass ihm für die CO2-Sonde und zur Direktverdampfung ausschließlich von M-TEC und Heliotherm Pumpen mit Invertertechnik zur Verfügung stehen.

09

Ihr Auftrag: Entspannung

Komfort bei Bau und Bedienung

Komfort bei Bau und Bedienung

Nicht nur, dass wir Ihnen bei Planung, Organisation und Installation vieles abnehmen werden, es gibt auch noch „ein Leben nach dem Bau“! Direkt vom Sofa oder Büro aus können Sie Ihre Wärmepumpenanlage bequem per Smartphone oder Touchpad steuern. Sie haben vollen Zugriff auf das gesamte System und alle Informationen, wie zum Beispiel die Ersparnisse Ihrer Anlage im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen. Selbstverständlich integrieren sich unsere Anlagen via elektonische Anbindung in Ihre Gebäudetechnik. Außerdem komfortabel: Unsere Anlagen sind außerordentlich leise.

10

Aller guten Dinge sind zehn.

Wir sind für Sie da.

Wir sind für Sie da.

Auch wenn Wärmepumpen sehr langlebige und betriebssichere Heizungssysteme sind, lohnt es sich, mit einem Fachbetrieb im Kontakt zu bleiben. Wir sind für Sie da mit Wartung, Dichtheitsprüfung und Tipps zur Optimierung Ihrer Einstellungen – letzteres auch einfach und unkompliziert am Telefon. Oder vielleicht ergibt sich bei Ihnen Interesse an technischen Neuigkeiten, und weiteren Funktionen wie etwa Kühlen oder Fernwartung? Da wir uns mit den Anlagen unserer Kunden bestens auskennen, sind wir bei Ihren Rückfragen mit unserem Wissen gerne für Sie da.

Unser Dank an Mutter Erde

Nehmen wir nur das, was wir brauchen!

Nehmen wir nur das, was wir brauchen!

Raumheizung sowie Warmwasseraufbereitung sind Hauptquellen für die Produktion des Treibhausgases CO2. Deshalb verzichten wir möglichst auf die Verwendung fossiler Energieträger. Wer nachhaltig handelt, sowohl in ökologischer als auch finanzieller Hinsicht, setzt auf die Qualitätsarbeit von JANNASCH und investiert in Erdwärme. Sorgfältig geplante Systeme sparen im Vergleich zu herkömmlichen Heizsystemen bis zu 50% Primärenergie und können den CO2-Ausstoß um bis zu 50% senken. Was die Umweltbilanz der Wärmepumpe noch verbessern wird: Es ist erklärtes Ziel der Bundesrepublik Deutschland, bis 2050 den Anteil an erneuerbaren Energien am Strommix von derzeit 37% auf 80% zu erhöhen.